DSGVO – Datenschutzerklärung für Besucher dieser Webseite

Diese Erklärung beschreibt, wie hier Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Die Erklärung richtet sich an alle Besucher*innen dieser Webseite sowie Personen, deren personenbezogenen Daten wir im Rahmen dieser Webseite anzeigen.

1 Zweck der Datenverarbeitung und damit verbundene personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen.

  • Auf dieser Webseite werden an personenbezogenen Daten insbesondere Namen und Bilddaten gespeichert und angezeigt. Zweck der Datenverarbeitung ist die Öffentlichkeitsarbeit für die Initiative Gemüseallmende.
    • Der Besuch unserer Internetseiten selbst ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Betroffene Personen im Sinne der DSGVO sind identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden. Die Besucher dieser Webseite sind nicht betroffen, da keine personenbezogenen Daten zur Auswertung der Besucherfrequenz der Webseite verwendet werden.

2 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Betroffenen auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

3 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit dies zu den unter Punkt 1 genannten Zwecken zwingend erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister.
  • Anzeige der Informationen dieser Seite auf unserer Kontaktseite auf Facebook. (noch nicht aktiv)

4 Speicherdauer

Wir speichern die Mitgliederinformationen der zugriffsberechtigten Mitglieder sowie die Bilddaten grundsätzlich dauerhaft im Archiv bzw. in der Webseiten-Datenbank, um unseren Aufgaben im Sinne von Punkt 1 nachkommen zu können. Personenbezogene Daten der Webseitenbesucher werden cniht gespeichert. Lediglich bei der Anmeldung zum Newsletter werden die nötigsten Daten (Name und E-Mail Adresse) bis zum Widerspruch oder dem Widerruf der Einwilligung gespeichert. Vom Newsletter kann man sich auch jederzeit selbst abmelden.

5 Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Betroffene Personen sind unter anderem berechtigt (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

6 Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf der gegenständlichen Webseite durch die betroffene Person, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet.